Unsere Raidaufstellung:

Tanks: Ekenius (Monk), Krabatz (Demonhunter)

Heiler: Massari (Dudu), Emibee (Priest), Serafy (Priest), Smooth (Pala), Liîina (Schami)

Meele-DDs: Kol (DK), Arvah (Schurke), Hellord (Warri)

Range-DDs: Asmiley (Dudu), Trølløx (Dudu), Kuzari (Hunter), Lazergun (Hunter), Vortrefflich (Hunter), Phobus (Mage), Topteíl (Mage), Cptreyson (Schami), Krilosh (Hexer), Ôhno (Hexer)

Progress 3. Boss im 32. Versuch beendet!

Nach unseren Mythic Rekills am Montag 04.12. gingen wir direkt zum Hungering Destroyer. Nach 23 Versuchen sah es nicht danach aus, als würde dieser Boss nächste ID schnell liegen.

Neue ID, neues Glück. Mittwoch widmeten wir uns erstmal noch einen HC Run. Nun standen wir wieder vorm 3. Boss. Taktik war klar, einfach nur sauber runterspielen. So war es dann auch, im 9. Versuch musste sich der Boss geschlagen geben und alle waren noch am Leben. Ein richtiger schöner First Kill wie er im Buche steht. Klasse Leute!

Nun geht die Reise für uns weiter zum Sun King. Dort konnten wir dann auch noch 10 Versuche einfahren. Der Boss wird unsere Heiler an ihre Grenzen bringen.

POV – DD-Warri – Hellord/Flo
POV – DH-Tank – Krabatz/Gerd

Share: